Seidenbettwäsche

Seidenbettwäsche

Seidenbettwäsche gehört zu den besonderen Dingen im Leben, ist ein wahrer Luxus und bringt viele Vorteile mit sich. Sie kühlt im Sommer und wärmt im Winter.

Weil Seide unserer Haut sehr ähnlich ist, kann sie beim Schlafen zu einer Reduktion von Stress und zur Verzögerung von Alterungsprozessen führen.

Die Seidenfasern erlauben es dem Körper, während des Schlafs seine optimale natürliche Feuchtigkeit zu bewahren und reduzieren durch ihre temperaturausgleichenden Eigenschaften  das nächtliche Schwitzen. Zudem nimmt die Seidenfaser die Feuchtigkeit auf und leitet sie von der Haut ab.

Das in Seide enthaltene Sericin pflegt Ihre Haut und Ihr Haar. Schon nach wenigen Tagen stellt man fest, dass die Haut glatter, fester und frischer ist. Seide unterstützt den körpereigenen Hautschutzfilm in seiner Funktion und fühlt sich unvergleichlich gut an.

Seide ist antibakteriell und hypoallergen. Allergiker und Asthmatiker können endlich aufatmen, denn Seide weist Staubmilben ab. Doch Seide wirkt nicht nur prophilaktisch, sondern trägt wesentlich zur Heilung bestehender Hautkrankheiten wie Psoriasis oder Neurodermitis bei.

Zeigt alle 4 Ergebnisse